Koordinationsstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität

Die Meldungen werden nach einer ersten Prüfung und Datensicherung den zuständigen Strafverfolgungsbehörden im In- und Ausland weitergeleitet.


KOBIK sucht auch aktiv im Netz nach deliktischen Inhalten. Zudem ist die Koordinationsstelle für vertiefte Analysen im Bereich der Internet-Kriminalität besorgt.

KOBIK steht als Kompetenzzentrum der Öffentlichkeit, Behörden und Internet Service Providern für rechtliche, technische und kriminalistische Fragen zur Internet-Kriminalität zur Verfügung. KOBIK ist als nationale Koordinationsstelle Ansprechpartner für ausländische Stellen, welche analoge Aufgaben wahrnehmen.

http://www.cybercrime.admin.ch/index.php?language=de